Der Panther Cup sorgt für beste Stimmung - im Süden und im Westen!

Die Saison ist voll im Gange, bereits vier Spieltage konnten im Rahmen des heurigen Panther Cups abgehalten werden. Während im Süden drei Turniere stattfanden - in Wien, Voitsberg und in Bruck/Mur - fiel nun auch im Westen der Startschuss für das beliebte und traditionelle Fußballturnier von Special Olympics Österreich. In Mariatal/Kramsach kamen die Teams zusammen, wie Organisator Daniel Spergser berichtet: "Heuer konnten wir ein neues Team aus Vorarlberg begrüßen. Sechs Teams spielten in zwei Gruppen gegeneinander. Es waren tolle und vor allem faire Spiele, die Sportler waren sehr motiviert und auch das Wetter war super, da es nicht zu warm war. Im Anschluss rundeten wir diesen erfolgreichen Turniertag mit einer netten Grillerei für alle ab. So traten alle Teams gestärkt und zufrieden ihre Heimreise an."

Beim Panther Cup West geht es am 25. Mai in Hall in Tirol weiter, im Süden wird dann noch einmal Ende Juni in Wolfsberg gekickt.

 

Hier geht es zur Übersicht und zur Panther-Cup-Seite

 

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich