EURegio Ski Alpin CUP 2016 im Pongau

EURegio Ski Alpin Cup 2016 im Pongau
EURegio Ski Alpin Cup 2016 im Pongau

Wie vor 2 Jahren musste der EURegio Ski Alpin Cup 2016 von Special Sport Salzburg für Sportler mit mentaler Beeinträchtigung wegen des zuletzt zu warmen Wetters wieder nach Eben im Pongau verlegt werden.

Es handelt sich dabei um eine sehr wichtige Veranstaltung auf dem Weg zu den Special Olympics Welt Winterspielen 2017 in Österreich. Das führt zu einer Rekordbeteiligung von 85 Sportlern, Trainern und Betreuern.

Am Programm für Eben stand ein Riesentorlauf am Samstag, 27. Februar und am Sonntag, 28. Februar ein Super-G.
Die sportliche Abwicklung lag wieder in den bewährten Händen des Skiklubs Hallein mit seinem Geschäftsführer Walter Alber.

Wesentlicher Support kam auch wieder seitens des Olympiasiegers Thomas Stangassinger, der durch seine Erfahrung und der immer wieder bekundeten Unterstützung für den Mentalbehindertensport in Salzburg an der Veranstaltung in Eben mitwirkte.

Die Siegerehrungen wurden ebenfalls durch den in Salzburg lebenden FIS-Renndirektor Atle Skardal tatkräftig unterstützt.

Die Sportler erzielten hervorragende Ergebnisse auf qualitativ sehr hohem Niveau.
Die Durchführung des Events war nur durch starke finanzielle Unterstützung durch Sport-, Wirtschafts- und Sozialressort des Landes Salzburg, Special Olympics Österreich, den ASVÖ Salzburg und Sponsor Alpenrind möglich.
Besonderer Dank gilt auch den Flachauer Bergbahnen, welche sehr kurzfristig die für diese Veranstaltung erforderlichen Liftkarten kostenlos zur Verfügung stellten.

Allen diesen Einrichtungen gilt auch der besondere Dank von Special Sport Salzburg.

Für Heinrich Olsen, den Sportdirektor von Special Olympics Österreich, der an der Veranstaltung teilnahm und den Skiklub Hallein auch tatkräftig im Zeitnehmungsbereich unterstützte, war der Event eine wichtige Vorbereitung für die Special Olympics Weltwinterspiele 2017 in Schladming, Graz und Ramsau. Alle Sportler aus Österreich sehen diesem Großereignis schon mit besonderer Freude und Erwartung entgegen.

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich