Gelungene Snowtrophy in der Eisenerzer Ramsau

Vom 16. bis 18. Jänner fand die Snowtrophy 2018 in der Eisenerzer Ramsau statt. Eine Einrichtung, die seit Jahren auch immer zum Training kommt – die Heimstätte Birkenhof - war auch heuer wieder anwesend. Ein nimmermüder werdender Oskar Kisser arbeitete auch am ersten Renntag am freien Nachmittag mit seinen Schützlingen mit den Schneeschuhen, während ich mit der Veranstaltung beschäftigt war. Sogar im ärgsten Schneetreiben wurde am Tag nach den Finalläufen trainiert. Ein ganz großes Lob den SportlerInnen und vor allem auch Oskar für ihren Einsatz!

Bericht von Hans Graner (Jump Institut)

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich