Gestaltung der nächsten Unified Generation

SOEE Unified Seminar Wien Gruppenfoto
SOEE Unified Seminar Wien Gruppenfoto

Im Rahmen des internationalen Special Olympics Projekts „Play Unified“ und „Unified Youth Activation“ veranstaltete Special Olympics Österreich unter der Leitung von Special Olympics Europa/Eurasia vom 1. – 4. Februar 2015 ein viertägiges Seminar in Wien. Zu diesem Seminar durfte Special Olympics Österreich Kollegen aus Serbien, Rumänien, Italien, Amerika und Irland begrüßen.

Hauptthemen dieses Treffens waren Strategieentwicklung zur Spendenerhebung, die Ausweitung der Jugendaktivierung im europäischen Raum – vor allem in Serbien, Rumänien, Italien und Österreich – Präsentation des internationalen Special Olympics Projekts „Play Unified“ sowie ein intensive Erfahrungsaustausch unter den teilnehmenden Nationen.

Eine große Bereicherung für das Seminar war die Teilnahme von Unified-Teams (1 Athlet + 1 Partner) aus Serbien und Rumänien, die ihre Erfahrungen und Sichtweisen zu den einzelnen Themen mit der Gruppe teilten, was einen enormen Wissensgewinn bedeutet. Vielen Dank an Samuel und Georgiana sowie an Milan und Nemanja!

Unserer Meinung nach war dieses Meeting sehr wertvoll und wichtig für die kommenden Aufgaben von Special Olympics im Bereich der Jugendarbeit und bedeutet einen großen Wissensgewinn für die teilnehmenden Personen, die dieses in ihren Aufgabenbereichen so gut wie möglich umsetzen werden.

Martin Strauss, BSc.

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich