Herzschlag 2014 - Die Nationalen Sommerspiele sind zu Ende

Es waren erlebnisreiche Tage mit unvergesslichen Momenten und ganz viel Herz(schlag).

Herzschlag 2014 – gemeinsam erleben
Sportler bei der Eröffnungsfeier

Von 12. bis 17. Juni 2014 fanden in Kärnten die 6. Nationalen Sommerspiele von Special Olympics Österreich statt.

1.500 Sportler und 600 Trainer aus ganz Österreich sowie aus den Ländern Deutschland, Schweiz, Schweden, Dänemark, Liechtenstein und Macao waren dabei. 17 Sportarten wurden an 12 verschiedenen Sportstätten in Klagenfurt sowie auch Reifnitz, Velden und Villach ausgetragen.

Unterstützung mit viel Herzblut

Fast 1000 Volunteers – Sportvereine und Verbände, Schulen, Weiterbildungseinrichtungen, Firmen, Serviceclubs,… - haben die Sommerspiele unterstützt und ihrer Zeit, ihr Herzblut und ihr Engagement in die Veranstaltung eingebracht – unentgeltlich. Viele Unternehmen, Institutionen und Charity-Projekte haben die Sommerspiele in Form von Geld, Sach- oder Dienstleistungen unterstützt. Anders wäre die Durchführung solcher Sommerspiele gar nicht möglich.

Herzschlag 2014 – gemeinsam erleben

Das OK-Team ist begeistert und berührt: „Das, was wir erlebt haben, ist nicht in Worte zu fassen – es war eine unglaubliche, emotional absolut bereichernde Zeit. Nur selten erlebt man so viel ehrliche Freude, so viel Herzlichkeit, so viel Dankbarkeit, so viel Menschlichkeit – es war einfach berührend und bewegend. Das was wir hier mit unseren Sportlern und Trainern erleben durften, ist unbezahlbar.

Unser Motto der Sommerspiele ist wahr geworden: "Herzschlag 2014 – gemeinsam erleben“.

Tage mit viel Herz

Die Sportbewerbe waren voller Spannung, Ehrgeiz, Begeisterung und gegenseitiger Anerkennung. Die Eröffnungsfeier war ein einzigartiges Erlebnis mit ganz viel Herz – Gäste wie die Dance Industry, Vollblutmusiker Leo Aberer, die Musikformation „Made in Austria“ sowie Kärntner Chöre begeisterten und berührten mit ihren Darbietungen. Die Stimmung bei der Special Night beim Public Viewing, im Minimundus und bei der Wörtherseeschifffahrt war fröhlich und ausgelassen. Die Siegerehrungen waren voller Stolz und Freude und die Abschlussfeier war tränenreich und voller Dankbarkeit.

Mit diesen Sommerspielen ist es gelungen, den Sportlern und Trainern Wertschätzung, Anerkennung und ganz viel Herzlichkeit im Sinne der Inklusion zu bieten – und dafür gebührt allen ein aufrichtiger Dank.

Infos, Ergebnislisten sind unter www.herzschlag2014.at zu finden.

Hier geht's zum ORF-Bericht über die Nat. Sommerspiele 2014 in Klagenfurt

Weitere Fotos der 6. Nat. Sommerspiele in Klagenfurt findet ihr hier!

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich