24. Kainbacher Bergturnfest

v.l.n.r. Sebastian Ronchetti und Leon Kleber beim 24. Kainbacher Bergturnfest
v.l.n.r. Sebastian Ronchetti und Leon Kleber beim 24. Kainbacher Bergturnfest - Foto: Barmherzigen Brüder

Organisiert vom Pädagogisch-therapeutischen Team startete das 24. Kainbacher Bergturnfest  bei strahlendem Sonnenschein am Gelände der Lebenswelt Kainbach der Barmherzigen Brüder.

Insgesamt nahmen 19 externe Institutionen an diesem Leichtathletikwettkampf teil, 18 davon aus der Steiermark und eine aus dem Burgenland. Neben den externen Teilnehmern duellierten sich ebenso insgesamt 48 Sportler aus den Kainbacher Lebenswelten.

Mit insgesamt 130 Athleten und deren Betreuer stand somit einem tollen Wettkampf nichts mehr im Wege.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen für alle teilnehmenden Athleten war der ersehnte Augenblick gekommen, die Vorbewerbe konnten nun endlich starten.

Wohin man nur schaute, sah man gut gelaunte, top motivierte Sportler, die bei den Bewerben das Beste aus sich herausholten. Während die Auswertung der Vorbewerbe voll im Gange war, stärkten sich die Athleten mit Gegrillten und wagten gemeinsam ein Tänzchen  bevor es am Nachmittag mit voller Power an die Hauptbewerbe ging.
Zur Überbrückung der Zeit vor der Siegerehrung durften auch die Betreuer zeigen, was in ihnen steckt. Leider bekam das letzte Pärchen der Betreuerstaffel den ein oder anderen Regentropfen ab und die Siegerehrung musste im heurigen Jahr erstmals drinnen durchgeführt werden.

Ein großes Dankeschön geht im heurigen Jahr an den Kainbacher Bürgermeister, Herrn Manfred Schöninger, an unsere Kollegiale Führung Herrn Dir. Hütter und Herrn Dir. Widhalm, wie auch an Herrn Freiberger Wolfgang, von der Raiba St. Leonhard, welche den Athleten die gewonnenen Medaillen festlich überreichten.

Ganz besonderer Dank ergeht auch an unseren Sponsoren Special Olympics Österreich, der Gemeinde Kainbach bei Graz und der Raiba St. Leonhard, die uns beim heurigen Bergturnfest unterstützt haben.

Wir blicken auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück und freuen uns auch nächstes Jahr wieder viele motivierte Bergturner in den Kainbacher Lebenswelten begrüßen zu dürfen.

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich