Inklusionslauf im Rahmen des 25. Türnitzer Adventlaufs

Christian Schöberl (Polizei für Special Olympics) präsentiert den Inklusionslauf im Rahmen des Türnitzer Adventlaufs.

Das 25-jährige Jubiläum feiert heuer der Türnitzer Adventlauf am 17. November. Heuer wird erstmals auch Athleten mit „intellektuellen Beeinträchtigungen“ die Möglichkeit geboten, am Türnitzer Adventlauf mit allen anderen Teilnehmern an den Bewerben teilzunehmen, um GEMEINSAM den Inklusionslauf zu bewältigen! Die Zielgruppe sind Sportlerinnen mit Beeinträchtigungen und Special Olympics Athleten.

Die Teilnehmer des Inklusionslaufes – Laufen für einen guten Zweck – starten im oberen Markt und laufen entgegen der späteren Laufstrecke ca. 400m zum Ziel des Hauptlaufes. Alle Teilnehmer des Laufes erhalten eine besondere Erinnerungsmedaille. Es besteht auch die Möglichkeit, Special Olympics Athleten über den Verein „POLIZEI für Special Olympics“ mit den Kauf eines T-Shirts oder einer Spende zu unterstützen!

Alle Infos gibt es in den folgenden Dokumenten!

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich