Noch 500 Tage bis zu den Nationalen Winterspielen in Villach

Der Countdown zu den nationalen Special Olympics Winterspielen 2020 mit internationaler Beteiligung läuft. In 500 Tagen wird eine der größten nationalen Sportveranstaltungen von Special Olympics Österreich in Villach (22. – 28. Jänner 2020) über die Bühne gehen. Aus Kärntner Sicht sind die Winterspiele, die vom Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten organisiert und durchgeführt werden, eines der Sporthighlights im Jahr 2020. Der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten befindet sich bereits in einer intensiven Vorbereitungsphase auf die Winterspiele 2020.

 

Die Zahlen bei diesem Großereignis sprechen eine eigene Sprache:

• 1.000 Sportler
• 500 Trainer
• 10 Sportarten
• 650 Volunteers
• 6.000 Nächtigungen


Sportarten bei den Winterspielen 2020

• Eisschnelllauf
• Eiskunstlauf
• Floorball
• Langlaufen
• Schneeschuhlauf
• Ski Alpin
• Snowboard
• Stocksport
• Tanzsport
• MATP (Motor Activity Training Program)

 

Fahrplan und Kosten

Der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten wird die Vorausschreibung im Jänner 2019 ausschicken.  Detailanmeldungen sind bis spätestens 15. Juni 2019 möglich!
Fix sind bereits die Kosten für die Teilnahme an den Winterspielen 2020:
395 Euro mit Übernachtung
180 Euro ohne Übernachtung
Die Teilnahmebeträge werden im Sommer 2019 – nach erfolgter Anmeldung – eingehoben.


Der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten freut sich bereits jetzt über EUER Interesse an den Winterspielen und damit verbunden über viele Anmeldungen. Alle Informationen zu den Winterspielen 2020 und dem Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten findet IHR auf der Homepage: www.herzschlag-kaernten.at

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich