Team Dornau hatte in Klagenfurt viel zu feiern

Für die Athletinnen und Athleten des Team Dornau gab es bei den Special Olympics Leichtathletikmeisterschaften in Klagenfurt viel zu feiern: mit insgesamt 9 Stockerlplätzen, 4 vierte Plätzen und einem 5. Platz war man im Schlagball, Laufen und Standweitsprung außerordentlich erfolgreich.

Die Leichtathletikmeisterschaften fanden am Freitag, dem 27. April 2018, bereits zum vierten Mal in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt statt. Insgesamt nahmen 115 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Österreich teil. Für die südburgenländischen Athletinnen und Athleten, die sich bereits gemeinsam mit ihrem Trainerteam akribisch auf die Special Olympics Nationalen Sommerspiele in Vöcklabruck vorbereiten (von 7. bis 12.Juni 2018), war die Leichtathletikmeisterschaft eine gute Gelegenheit, um sich bereits im Vorfeld mit anderen Special-Olympioniken zu messen.

Herzlichen Glückwunsch zu den großartigen Leistungen!

 

Bericht: Sebastian Koller

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich