Team Dornau bekam goldenen Pokal für Verdienste um den Sport im Burgenland

Team Dornau mit Landeshauptmann Hans Niessl

Am Dienstag, dem 5. Dezember wurden im Eisenstädter Kultur- und Kongresszentrum die Landessportehrenzeichen für Verdienste um den Sport im Burgenland vom Landeshauptmann Hans Niessl verliehen.

 

Goldener Pokal für das Team Dornau 

Das Team Dornau wurde aufgrund seiner bemerkenswerten Erfolge bei den heurigen Special Olympics World Winter Games in Graz, Schladming und Ramsau mit dem goldenen Pokal für Verdienste um den Sport im Burgenland ausgezeichnet, einem der größten Sportauszeichnungen des Landes. Einmal Gold (Stocksport), einmal Silber (Schneeschuhlauf), zweimal Bronze (Schneeschuhlauf und Floorball) und zwei vierte Plätze (Schneeschuhlauf) sind die tolle Bilanz des Team Dornau bei den World Games.

 

Wir gratulieren den Special-Olympioniken und TrainerInnen recht herzlich. Mit eurer Hingabe, Leidenschaft und Motivation seid ihr große Vorbilder und wichtige AkteurInnen für den burgenländischen Sport!

Auch den anderen ausgezeichneten SportlerInnen, TrainerInnen und FunktionärInnen Glückwunsch und alles Gute. Gratulation auch der Stocksportstaatsmeisterin Hedwig Laschober vom ESV ASKÖ Tauchen, die Stocksporttrainerin im Team Dornau ist und ebenfalls ausgezeichnet wurde.

 

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich