Tennistraining bei Rettet-das-Kind Seebach

Tennistraining bei Rettet-das-Kind Seebach
Tennistraining bei Rettet-das-Kind Seebach in Kärnten

Egal ob bei Schnee im Winter oder bei Hitze im Sommer, die Jugendlichen des IntegrationsZentrums Rettet das Kind Seebach machen sich mit Freude, einmal in der Woche, zu Fuß, auf den Weg zum Tennistraining. Im Winter wurde in der Tennishalle und ab dem Frühjahr wieder auf den Tennisplätzen im Freien trainiert.

Im 1. Halbjahr 2017 trainierten wieder zwei Gruppen in unterschiedlichen Levels. In der fortgeschrittenen Gruppe trainierten Renner Stefan und Heiser Marcel. In der Anfängergruppe gab es immer wieder Schnupperteilnehmer. Regelmäßig nahmen Sophie Fuchs, Vanessa Hernler, Ines Ladining, Thomas Gruber, Bialojahn Tom-Niko, Kaschak Stefan und Loipold Martin teil.

Mit viel Empathie und Spaß arbeitete Trainer Adam Cepka mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen – Skills, verschiedene Techniken, Zusammenspiel wurden geübt und vertieft. Durch das intensive und gezielte Training sind Fortschritte bei allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen ersichtlich.

Das beliebte Tennistraining wird von den Jugendlichen/jungen Erwachsenen sehr gerne in Anspruch genommen und sie freuen sich sichtlich wöchentlich auf diesen Termin.

Die persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten, wie auch das sportliche Miteinander standen im Vordergrund.

Melanie Steiner

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich