Traditionelles Hallenfußballturnier in Großpetersdorf

Am 13. Februar ging in der Halle der NMS Großpetersdorf das mittlerweile traditionelle Hallenfußballturnier über die Bühne, an dem Teams aus dem Burgenland (Team Dornau und Pro Mente), der Steiermark (Grazer Kickers, Neutillmitsch, Sportbündel und Lebenshilfe Neudau), aus Niederösterreich (Matzen), aus Wien (Team Wien) und aus Kärnten (Waiern) teilnahmen. In insgesamt drei verschiedenen Levels trafen die Mannschaften aufeinander. Gute Laune, schöne Tore, spannende Begegnungen und hochmotivierte Athletinnen und Athleten machten die Veranstaltung zu einem großen Erfolg.

Das Team Dornau aus Neumarkt im Tauchental war mit insgesamt zwei Mannschaften vertreten, beide konnten den Heimvorteil nutzen: Team Dornau 1 holte Gold in Level 2 und Team Dornau 2 Gold in Level 3.

Das Team Dornau möchte sich bei allen Teilnehmern bedanken. Durch euren Einsatz und eure Sportbegeisterung habt ihr das Hallenfußballturnier zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht! Dank gilt ebenfalls allen freiwilligen Helfern, die an der Organisation und Durchführung beteiligt waren.

Zurück

Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich