Neue Quoten für die Weltspiele

Für die World Summer Games 2019 konnten vorerst folgende Quoten nicht besetzt werden und werden deshalb neu ausgeschrieben:

 

Radfahren:

Kategorie 2 (500m, 1km und 2km – Zeitfahren) – 1 Weiblich und 1 Männlich + 1 Trainer Männlich
Kategorie 2 (500m, 1km und 2km – Zeitfahren) – 1 Weiblich und 1 Männlich + 1 Trainer Weiblich
Kategorie 2 (500m, 1km und 2km – Zeitfahren) – 2 Weiblich und 2 Männlich + 1 Trainer Männlich

 

Leichtathletik:

Kategorie 1, 2 oder 3 (in Abklärung mit Steiermark und Burgenland) Männlich und Weiblich (2 Athleten) + 1 Trainer Männlich

 

Tennis:

Level 5: 2 Männlich und 2 Weiblich + 1 Trainer Männlich/Weiblich

 

Reiten:

1 Weiblich und 1 Männlich + 1 Trainer Männlich

 

Eine Rückmeldung betreffend Antrag auf diese neu ausgeschriebenen Quoten muss bis 20. März 2018 im SOÖ Büro Schladming, E-Mailadresse: teamaustria2019@specialolympics.at erfolgt sein.

Die endgültige Nomination/SOÖ Zusage zu allen Quoten und somit Nominierung des Teams Austria 2019 erfolgt ab 1. April 2018.

 

Die World Summer Games finden nächstes Jahr vom 14. bis 21. März 2019 in Abu Dhabi statt. Foto: GEPA pictures/Special Olympics
Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich