Special Olympics Österreich

Der gemeinnützige Verein „Special Olympics Österreich“ wurde 1993 mit Sitz in Schladming gegründet. Die Tätigkeit erstreckt sich auf das gesamte Bundesgebiet.

Seinen Vereinszweck – Menschen mit mentaler Beeinträchtigung durch sportliche Programme so in die Gesellschaft zu integrieren, dass sie als gleichwertige Mitmenschen akzeptiert und respektiert werden – erreicht Special Olympics Österreich vorwiegend durch die Mithilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter.

Als gemeinnütziger Verein ist Special Olympics Österreich nicht gewinnorientiert und auf finanzielle Unterstützung angewiesen. In diesem Zusammenhang ist es erfreulich zu erwähnen, dass wir spendenbegünstigt sind, d.h. Spenden an uns können Sie steuerlich absetzen!

Vorstand

Präsident

Jürgen Winter

Jürgen Winter - Bgm. Schladming

Ehrenpräsidenten

  • Hermann Kröll, Bgm., LAbg. u. NRAbg. a.D. († 2016)

  • Arnold Schwarzenegger, Gov.

Ehrenmitglieder

  • Bertram Jäger, LT-Präs. a.D.
  • Heribert Thaller

Vizepräsidenten

  • Heinz-Peter Ritter, LT-Präs. a. D.
  • Hermann Krist, NAbg.

Finanzreferent

  • Johannes Illmayer

Vorstandsmitglieder

  • Johanna Pramstaller, Athletensprecherin
  • Sylvia Rattenböck, Athletensprecherin
  • Mag. Markus Pichler
  • Dr. Laurenz Maresch
  • Adi Reiter, CI
  • Philipp Bodzenta
  • Ludmilla Remler

Beiräte

  • Dr. Günther Ziesel (Vorsitzender)
  • Bgm. Dieter Egger
  • Dr. Reinhold Lopatka, NAbg
  • Maria Rauch-Kallat, BM a. D., Präs. ÖPC
  • Dr. Karl Stoss

Revisoren

  • GF Hansjörg Stocker
  • Dir. Kurt Pfleger
Nach Oben Scrollen
SOÖ Hintergrund
Vorarlberg Nordtirol Osttirol Kärnten Salzburg Steiermark Burgenland Oberösterreich Wien Niederösterreich